Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

 

KommunalpolitikSPD beantragt Dultexpress

Der SPD-Ortsverein macht ernst mit der Umsetzung seines Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl. Für die nächste Gemeinederatssitzung haben die Genossen um Gemeinderätin Ingrid Friedrich den Antrag gestellt, dass bis spätestens zur Frühjahrsdult 2015 Vilsheim endlich in das Espressliniennetz zu den Landshuter Dulten eingebunden werden.

 

Veröffentlicht am 16.07.2014

 

KommunalpolitikVilsheim - Endlich mehr Demokratie wagen!

Gruppenfoto Gemeinderatswahl Vilsheim

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 16. März haben Sie bei der Gemeinderatswahl die
Möglichkeit, die Zusammensetzung des Gemeinderates von
Vilsheim für die nächsten 6 Jahre zu bestimmen. Dabei
haben Sie endlich die Möglichkeit, Kandidatinnen und
Kandidaten aus mehr als nur einer (CSU) Liste zu wählen.
Erstmals treten Kandidatinnen und Kandidaten des erst im Februar 2012 gegründeten SPD-Ortsvereins zur Wahl an.

Mit unserer Kandidatur zieht also nun auch in Vilsheim endlich Demokratie ein. Damit können, wenn Sie uns Ihre Stimme geben, politische Entscheidungen auch einmal kontrovers diskutiert werden.

Es geht in der Kommunalpolitik nicht um Parteipolitik. Aber Sozialdemokraten sehen schon von ihrer Grundeinstellung vieles mit anderen Augen, als die bisherige konservative Alleinherrschaft. Insofern können „rote Gemeinderäte“ der ganzen Gemeinde gut tun.

Helfen Sie mit, dass die Kommunalpolitik in Vilsheim bunter, transparenter und bürgernäher wird!
Geben Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Ihre Stimme.

Herzlichen Dank.
Ihre SPD Vilsheim

Veröffentlicht am 23.02.2014

 

KommunalpolitikSPD fordert Kommunalwahlrecht für 16-Jährige

Linus Förster: Alle Generationen sollen an Willensbildung beteiligt sein

Der jugendpolitische Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion Dr. Linus Förster fordert CSU und FDP auf, in der Abstimmung am 14. Dezember im Plenum das von der SPD geforderte Kommunalwahlrecht für 16-Jährige mit auf den Weg zu bringen. "Gerade, wenn es um die Zukunft der Heimatregionen, der Gemeinde oder des Stadtteils geht, ist es wichtig, dass alle Generationen an der Willensbildung beteiligt sind", so Förster. "Denn in den Kommunen schlägt das Herz der Demokratie!"

Einige Bundesländer hätten dies bereits erkannt und durchgesetzt, zum Beispiel Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. In Bremen konnten 16-Jährige auch bei der letzten Landtagswahl wählen. "Das Wahlverhalten der Jugendlichen dort zeigt deutlich, dass keinerlei Hang zum Extremismus erkennbar ist", erklärt der SPD-Politiker. "Das ewige Gegenargument, Jugendliche seien in ihrer Entwicklung noch nicht weit genug, geht für mich nur auf intellektuelle Überheblichkeit zurück." Die Wissenschaft und die Jugend-Enquete-Kommission des Bayerischen Landtags hätten längst das Gegenteil bewiesen.

Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion vom 13.12.2011

Veröffentlicht am 13.12.2011

 

KommunalpolitikNeues aus der Kommunalpolitik

Neues aus der Kommunalpolitik erfahren Sie künftig hier.
Bitte geben Sie uns und dem Aufbau dieser Homepage
noch etwas Zeit. Über kommunalpolitische Themen informieren
Sie sich bis dahin über www.vilsheim.de Vielen Dank.

Veröffentlicht am 06.01.2009